Beiträge für die Startseite

Eine Schülerin und zwei Schüler qualifizieren sich für das  Länderfinale von „Jugend präsentiert“

Limburg, 01.03.2023: Katharina Schmitt, Bogdan Tibulca und Nicolas Weißenberger des Chemie-LOKs von Martina Fredl überzeugten die „Jugend präsentiert“-Jury mit ihren Präsentationen zu spannenden naturwissenschaftlichen Fragestellungen: Wie könnten uns Kartoffeln die Energiewende bringen? Wie ist eine Batterie aufgebaut und für was kann ich sie täglich alles einsetzen? Überzeugend schafften es die Kandidatinnen und Kandidaten in eines der neun Länderfinale. Beworben hatten sie sich dabei mit einem Video ihrer Präsentation, das die Schülerin und die Schüler im Unterricht erstellt hatten.
Beim diesjährigen Präsentationswettbewerbs 2022/23 haben deutschlandweit knapp 8.500 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und sich damit für die Länderfinale beworben. Drei Schülerinnen und Schüler der Tilemannschule von 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreichten dabei die nächste Runde mit Ziel des Bundesfinales in Berlin, über das sich der ganze Chemie-LOK (11.Klasse) und ihre Lehrerin Martina Fredl freute. Frau Eiser-Müller gratulierte Katharina Schmitt, Bogdan Tibulca und Nicolas Weißenberger herzlich zu diesem großartigen Ergebnis und wünschte ihnen für den weiteren Wettbewerb, das ein Bild für die herausragende MINT-Ausbildungen der Schülerinnen und Schüler an der Tilemannschule ist, weiterhin viel Erfolg. (FDL)

Der Kurs
Die Sieger