Kopf-an-Kopf-Rennen mit digitaler Siegerin - Vorlesewettbewerb der Klassen 6


Am Freitag, den 20.11.20, am Weltvorlesetag, fand der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs an der Tilemannschule statt.
Das Besondere in diesem Jahr war nicht nur der kleine Kreis, bestehend aus Jury und den Klassensieger*innen, in dem der Vorlesewettbewerb stattfand, sondern auch, dass die Schulsiegerin digital zugeschaltet teilnahm.
Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht, da es ein spannendes Kopf- an- Kopf-Rennen aller fünf Klassensieger*innen war.
Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2020 ist Nele Biedert aus der Klasse 6g1. Den zweiten Platz belegte Lenja Hahn aus der Klasse 6g3 gefolgt von Lia Kurzius aus der Klasse 6g4.
Wir gratulieren Nele zu ihrem Sieg und wünschen ihr bei der nächsten Runde ganz viel Erfolg.