Berufsberatung unter besonderen Bedingungen

Das Leben geht trotz der gegenwärtigen außergewöhnlichen Krisensituation, die uns alle noch eine ganze Weile im Alltag und in Beruf und Schule weiter begleiten wird, dennoch weiter. Ihr selbst beschäftigt Euch auch weiterhin damit, wie es für Euch beruflich nach dem Abitur weitergehen wird. Auch wenn der direkte Dialog bis auf Weiteres nicht möglich sein kann, so bietet die Bundesagentur für Arbeit in Limburg mit Frau Breuer, der Ansprechpartnerin der Tilemannschule, dennoch die Möglichkeit zu einer Beratung hinsichtlich beruflicher Weichenstellungen an. Nutzt diese bitte, insbesondere auch, weil wir in diesem Schuljahr alle weiteren geplanten Angebote zur beruflichen Orientierung nicht mehr durchführen können.