Tilemänner zweimal in den Top 10 beim Wettbewerb „Achterbahn - schwungvoll konstruiert“

Bei dem Schülerwettbewerb „Achterbahn - schwungvoll konstruiert“ der Ingenieurkammer Hessen haben Philipp Troost, Carl Schönborn und David Ludwig mit ihrer Achterbahn „The Cube“ einen hervorragenden 6. Platz belegt. Max Schröder mit seiner Achterbahn „Green Fire“ schaffte es mit einem tollen 9. Platz ebenfalls unter die besten zehn Teilnehmer von ganz Hessen. Damit schafften es erstmals zwei Modelle der Tilemannschule in die Top Ten. Insgesamt nahmen zehn Tilemänner der Klassen 7g1 und 8g1 an diesem Bauwettbewerb teil und fuhren am 30. April 2019 unter Leitung von Herrn Lütkefedder zur Landespreisverleihung in die Kongresshalle Gießen. Aufgabe war dieses Jahr der Bau einer Achterbahn im Modell, die aus Fahrbahn und Tragkonstruktion bestehen sollte. Bei der Gestaltung waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Eingereicht wurden insgesamt rund 280 Achterbahnen aus ganz Hessen.
Die Fachschaft Physik gratuliert den Teilnehmern sehr herzlich zu dieser sehr guten Leistung!