Schulelternbeirat der Tilemannschule


1. Sitzung des in der SEB-Vollversammlung am 29.Sept.2020 neu gewählten Vorstands

Am 29. 10.2020 traf sich der neu gewählte Vorstand pandemiebedingt virtuell zu seiner konstituierenden Sitzung. Hauptthema war natürlich die aktuelle Situation an der Tilemannschule mit all den Herausforderungen, die sich durch die steigende Inzidenz der CoVid19 Infektionen stellen.




1

Kirsten Metz (Vorsitzende) , Dr. Zoi Brahm (Schriftführerin), Ralf Weigelt (Kassenwart)
Michael Schupp (Beisitzer), Michael Petry (Stellvertr. Vorsitzender) , Ulrich Wolf (Sprecher SekII)
Mona Laffers (Beisitzende), Volker Fachinger (Sprecher SekI)



Im Vorstand des Schulelternbeirats sind Ansprechpartner/in:







Liebe Eltern,
der Schulelternbeirat übt gemäß § 110 Absatz 1 des Hessischen Schulgesetzes das Mitbestimmungsrecht der Eltern an der Schule aus.
Der Vorstand des Schulelternbeirats sieht dieses Recht als Verpflichtung an und will an der Gestaltung einer guten Schule für unsere Kinder mitwirken und mitbestimmen. Er ist im Schulleben an Tagen wie Sextaneraufnahme, Tag der Offenen Tür, Konzerten oder Lesungen präsent.
Mindestens zwei Mal im Jahr lädt der Vorstand zur Vollversammlung der Klassenelternbeiräte ein. In diesem „Parlament“ der Elternschaft werden die grundsätzlichen Fragen und Strategien besprochen. Der Vorstand legt dabei großen Wert auf die offene Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der gesamten Lehrerschaft.

                Termine des Vorstands

Leitbild des SEB                     Fachkonferenzen                     Nützliches