„Chemie, die stimmt!“ in Frankfurt Sachsenhausen

Unsere Wettbewerbsteilnehmer Yasmina Anger und Jannis Trost (beide E-Phase) erlebten am Mittwoch, dem 20.03.2019, einen anstrengenden, aber auch spannenden Wettbewerbstag mit vielen neuen Eindrücken und Begegnungen. Ein Besuch im „Experiminta“-Science Center Frankfurt rundete das vom Schulalltag losgelöste naturwissenschaftliche Gesamterlebnis auf sehr anschauliche und interaktive Weise ab. weiterlesen

Podiumskonzert 2019

Fast jeder Platz war von Eltern, Mitschüler/innen, aktiven und ehemaligen Lehrer/innen besetzt, als in unserer Aula am 26. Februar 2019 unsere jungen Musiker/innen zum alljährlichen Podiumskonzert aufspielten. Herzlich begrüßt von Anke Bartel, die diesen Abend seit vielen Jahren erfolgreich organisiert und die Instrumentalisten als Solisten, aber auch in überraschenden Ensembles motiviert, hier ihre zum Teil ersten Auftritte zu absolvieren. Einige Musiker wie Dominik Seip und Nils Weier am Klavier sind bereits wohl bekannt und garantierten den Höhepunkt am Ende des Konzerts mit dem Ungarischen Tanz Nr. 1 von Johannes Brahms.  weiterlesen

Mitreißender Jazz- und Percussionabend in der Tilemannschule


Foto: © Klaus-Jürgen Krah

"Jazz meets Percussion" - unter diesem Motto begeisterten die Bigband der Tilemannschule und die beiden Schlagzeugensembles der Kreismusikschule Limburg die zahlreichen Gäste am 5. Februar 2019 in der Aula der Tilemannschule. Unter der neuen Leitung von Michael Born boten die Ensembles ein abwechslungsreiches und mitreißendes Programm...     Weiterlesen und weitere Fotos

Saluti di Sicilia!

Erasmus plus 2018 - 2020 - Projekt der Tilemannschule
Unis en Europe

Fondation et développement de
l'Union Europénne et
sa diversité culturelle et linguistique

Italien, Spanien, Portugal, Irland, Polen, Deutschland

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung des EU-Projektes Erasmus - Plus in Bagheria/Sizilien
Die Schüler-Lehrer-Projektgruppe Italien ist nach einem einwöchigen Aufenthalt in Bagheria/Sizilien mit großartigen Eindrücken und neuen Sprachkenntnissen in Französisch, Italienisch und Englisch - zurückgekehrt.
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus fünf weiteren EU-Ländern - Italien, Spanien, Portugal, Irland und Polen - haben insgesamt 60 Lehrer und Schüler über die Entstehung und Entwicklung der EU seit 1950 bis heute und über die kulturelle sowie sprachliche Vielfalt in Europa gemeinsam recherchiert, dokumentiert und ihre Ergebnisse in beeindruckenden Dokumenten in vielfältiger Form - E-Book, Plakatausstellung, Video- Dokumentation und Fotodokumentation - vorgestellt, siehe Erasmus - e-twinning.

Verantwortliche Lehrkraft und Koordinatorin des Erasmus-Projektes: StR'in Stefanie Reitz

Klicken Sie hier, um eine kleine Auswahl an Bildern zu sehen.

Einen Bericht zur Auftaktveranstaltung finden Sie im Blog.

Erasmus+ 2016 – 2018 an der Tilemannschule: „La classe en action!“

September 2017 – November 2017:
Vorbereitung des dritten Projekttreffens

Das dritte Begegnungstreffen steht ganz unter dem Motto „Gamification“, dem Verbinden von spielerischen Elementen und Lernen. Auch im Vorfeld liegt der Schwerpunkt auf den Interessen der Schüler, die unter anderem zu aktueller deutscher Musik und einer für sie interessanten Persönlichkeit recherchieren müssen. Außerdem bereiten sie einen Deutschkurs für ihre europäischen Partner vor.

Aufruf an alle Ehemaligen

Eines unserer Anliegen war es bisher, den ehemaligen Schülern untereinander zu helfen, in Kontakt zu bleiben. Bei sämtlichen Jubiläen stand der Verein für den Austausch von Adressen für die Kontaktpflege der Ehemaligen zur Verfügung. Bisher bedurfte es dazu keinerlei Formalitäten, seit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 haben wir aber ein Problem... weiterlesen

Seiten

Subscribe to Front page feed