Sommerkonzert

Nach langer – auch coronabedingter Pause – sind die Musikerinnen und Musiker der Tilemannschule stolz, dem Publikum wieder ein breit gefächertes Programm mit Vokal- und Instrumentalmusik in der Limburger Stadthalle präsentieren zu können. Viele Schülerinnen und Schüler aller Chor- und Instrumentalensembles (Chor 5, Chor der Klassen 6-8, Tilevoices, Minisinfoniker, Sinfonieorchester und Big Band) haben sich intensiv vorbereitet, um dem Publikum musikalische Leckerbissen zu präsentieren.


Besonders stolz werden sich die Instrumentalanfängerinnen und -anfänger der Klassen 5 in die musikalische Arbeit der Ensembles einreihen. Sie erhalten an der Tilemannschule seit Beginn des Schuljahres zusätzlich zum Regelunterricht im Fach Musik wöchentlichen Instrumentalunterricht in Kooperation mit der Kreismusikschule und fiebern ihrem großen Auftritt entgegen.

Konzertkarten sind an der Abendkasse erhältlich. (Erwachsene 7.- Euro, ermäßigte Karten 3.- Euro) Einlass ist um 18.30 Uhr.

Seit über zwanzig Jahren ist es zur Tradition geworden, dass am Ende eines Konzertes um eine Spende gebeten wird. So ist die Fachschaft Musik stolz darauf, dass sie seit Juli 2010 dank großzügiger Spenden zwei Patenkinder in zwei der ärmsten Länder der Welt – Sierra Leone und Äthiopien – monatlich unterstützen kann. Auch in diesem Jahr hofft die Fachschaft Musik auf zahlreiche Spenden, damit sie ihre finanzielle Unterstützung fortsetzen kann.